AMG Europa

Performance YTD 6.9% (per 02.02.2023)
Fondsvolumen EUR 55.4 Mio.

Der Aktienfonds investiert in europäische Gesellschaften. Der Anlagefokus richtet sich auf substanzstarke unternehmerisch geführte Gesellschaften aus dem Small & Mid Cap Segment, ergänzt um einzelne Qualitätswerte aus dem Large Cap Bereich. Solide Finanzkennzahlen und ein überzeugendes Management bestimmen die Aktienauswahl. Attraktive Spezialsituationen ergänzen die Anlageausrichtung. Die konsistente Umsetzung wird durch die profunde Analysekompetenz, umsichtige Portfoliokonstruktion und diszipliniertes Fondsmanagement sichergestellt. Aus diesem fundamentalen Bottom-up-Ansatz resultiert ein Portfolio führender europäischer Qualitätsunternehmen mit geringerer Volatilität.

Facts & Figures aktueller Monatsbericht (PDF)

Portfolio Management

Christian Bader

Christian Bader

Portfolio Management
Research
bader[at]amgfonds.ch
+41 (41) 726 71 70
Patrick Hofer

Patrick Hofer

Portfolio Management
Client Relationship Management
hofer[at]amgfonds.ch
+41 (41) 726 71 76

Nachhaltigkeit / ESG

AMG Europa
Jahresbericht 2022

Christian Bader blickt auf das letzte Jahr zurück und gibt einen kurzen Ausblick für das 2023.

Facts & Figures
Portfolioallokationen

Branchenallokation

Währungsallokation

Top 10
Monatskommentar

Kommentar Januar 2023

Im Januar gab es zwei wichtige Ereignisse, die insbesondere die europäischen Börsen beflügelt haben. So wurden die strikten Ausgangssperren in China aufgehoben und zusätzlich kam es zu einem starken Rückgang der Gaspreise. Andererseits deuteten die ersten Aussagen der EZB weiter auf kontinuierlich ansteigende Leitzinsen zur Bekämpfung der hohen Kerninflation hin, was kurzfristig die Börsen verunsicherte. Dennoch waren im Berichtsmonat Aktien aus zyklischen Sektoren wie Industrie, Grundstoffe oder Einzelhandel sehr stark nachgefragt. Die Performance des AMG Europa Fonds hat trotz seiner Ausrichtung auf defensive Aktien und einem niedrigen Beta mit dem Benchmark gut mithalten können.
Unternehmensseitig gibt es folgende Nachrichten: SAF-Holland hat auf einem Kapitalmarkttag die Vorzüge der jüngsten Übernahme von Haldex im Detail erläutert. Durch die komplementäre Transaktion wird die Gesellschaft zum Komplettanbieter für Kunden aus der LKW- und Anhängerindustrie. Die gesamten Synergien wurden erstmals mit EUR 17.4 Mio. im Jahr 2023 beziffert. Gränges hat, bedingt durch geringere Nachfrage in Europa, schwache operative Ergebnisse für Q4 2022 berichtet, wodurch die Aktie stark unter Druck kam. Wir halten an dem Titel fest, weil wir von den Marktchancen für Aluminiumlegierungen überzeugt sind. Ausserdem hat das Management angekündigt, dass der Absatz im Q1 2023 wieder um 10% steigen wird. Erfreulich zu erwähnen sind Nachrichten aus Norwegen betreffend der geplanten Einführung einer Produktionssteuer von 40% für die Lachszucht. Gemäss Medienberichten dürfte die Steuer in einer abgemilderten Variante eingeführt werden, was zu Kursgewinnen für Mowi führte.
Im Januar haben wir zwei Titel neu in den Fonds aufgenommen. Montea aus Belgien ist ein erfahrener Verwalter von Logistikimmobilien mit einem Portfoliowert von EUR 2 Mrd., der von steigenden Mieten profitiert und mit einem hohen Bestand an Grundstücksreserven die Basis für langfristiges Wachstum besitzt. Dalata Hotel Group bilanziert und verwaltet ein junges Portfolio an 4-Stern Hotels mit mehr als 10.000 Zimmern in Irland und England. Die Firma verfügt über eine solide Bilanz und eine gut gefüllte Pipeline für weiteres Wachstum im Vereinigten Königreich.

Nachhaltigkeit

ESG-Konzept:

Wir berücksichtigen im Finanzanalyse- und Anlageentscheidungsverfahren ESG-Aspekte und wenden dabei im Anlageprozess eine Kombination von Ausschlusskriterien und ESG-Integrationsansatz an. Die Abkürzung ESG steht für «Environmental - Social - Governance».

Für die Analyse innerhalb des Nachhaltigkeitsansatzes stützen wir uns auf Daten von ausgewählten Drittanbietern sowie im Bedarfsfall auf eigene Analysen. Die Analysten und Portfolio Management Teams verantworten sowohl die Finanzanalyse als auch die ESG-Analyse. Damit stellen wir sicher, dass die Beurteilung und Umsetzung im Rahmen eines umfassenden und integrierten Anlageprozesses wiederkehrend durch die Entscheidungsträger im jeweiligen Fonds erfolgen.

In unserem Anlageprozess schliessen wir Anlagen in Gesellschaften mit schwächeren ESG-Ratings nicht per-se aus: Unternehmen, die das Thema Nachhaltigkeit überzeugend und konsequent angehen, können interessante Portfoliogesellschaften sein. 

Aktuelles ESG-Reporting:

  • Klassifizierung hinsichtlich U.N. Global Compact Ten Principles:
    Alle Portfoliogesellschaften im Fonds halten die U.N. Global Compact Ten Principles ein.
  • Aktuelle Portfoliostruktur unter Anwendung des ESG Risk Rating (by Sustainalytics):

Beim vorstehenden Fonds handelt sich um ein Finanzprodukt im Sinne des Art. 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 (Offenlegungsverordnung).

Kurzprofil
Domizil CH
Rechtsform Vertraglicher Anlagefonds
Anlageuniversum (Beteiligungspapiere) Europa
Vermögensverwalter AMG Fondsverwaltung AG, Zug
Fondsleitung LLB Swiss Investment AG, Zürich
Depotbank Bank J. Safra Sarasin AG, Basel
Lancierungsdatum 01.04.2007
Empfohlener Anlagehorizont 5 Jahre
Referenzwährung EUR
ISIN / Bloomberg-Ticker (jeweilige Tranche) A (EUR): CH0027940730 / AMGEUIN SW
B (EUR): CH0048476664 / AMGEUIB SW
C (CHF-hedged): CH0297417534 / AMGEUCH SW
Erfolgsverwendung ausschüttend (Dividenden & Kapitalgewinn)
Zeichnungen und Rücknahmen täglich (cut-off 09.00 CET)
Steuertransparenz CH, AT
Steuerstatus Deutschland Aktienfonds gemäss InvStG mit TFS
Vertriebszulassung CH, D

Gebührenstruktur

Ausgabe- und Rücknahmekommission keine
Vermögensverwaltungsgebühr p.a. Tranche A: 1.00%
Tranche B: 1.50%
Tranche C (CHF-hedged): 1.00%
Kostenbelastung p.a. (per 31.12.2021; TER) Tranche A: 1.25%
Tranche B: 1.74%
Tranche C (CHF-hedged): 1.24%
Ausschüttungen an die Fondsanleger
  Brutto-Dividende
(vor VST-Abzug)
Netto-Dividende
(nach VST-Abzug)
Datum Tran. A in EUR Tran. B in EUR Tran. C in CHF Tran. A in EUR Tran. B in EUR Tran. C in CHF
22.03.2010 1.97* 1.97* - 1.28 1.28 -
12.03.2013 2.00* 2.00* - 1.30 1.30 -
18.03.2015 1.40* 1.40* - 0.91 0.91 -
18.03.2020 1.00* - 1.00* 0.65 - 0.65
27.04.2021 - 1.00* - - 0.65 -
26.04.2022 - - 1.00* - - 0.65
* Mit Affidavit: kein VST-Abzug. Anleger mit Domizil ausserhalb der Schweiz erhalten die Brutto-Dividende.
Performance Übersicht und Kennzahlen
Dauer Fonds MSCI Europe ETF
1 Monat 1.0% 1.0%
3 Monate 5.2% 4.2%
12 Monate -6.5% 4.2%
3 Jahre p.a. 4.8% 9.9%
5 Jahre p.a. 0.8% 6.7%
seit Auflage p.a. 3.1% 4.0%
Jahr
2023 6.9% 7.4%
2022 -16.8% -9.1%
2021 22.1% 24.9%
2020 0.4% -3.2%
2019 14.8% 27.8%
seit Auflage 61.0% 87.5%

Kennzahlen (über die letzten 3 Jahre rollierend)

Historische Volatilität (p.a.) 18.2%
Sharpe ratio (-0.29% risikofreier Zinssatz) 0.17
Beta (vs. MSCI Europe ETF) 0.74

Beachten Sie bitte die rechtlichen Informationen indem Sie auf die unten stehenden Schaltflächen drücken.

Zum Datenschutz

Zu den rechtlichen Hinweisen

Zur Informationspflicht