AMG Gold – Minen & Metalle

Performance YTD -16.8% (per 10.08.2022)
Fondsvolumen CHF 142.2 Mio.

Der Fonds investiert den grössten Anteil in Goldminengesellschaften, eine Selektion von Silberminenunternehmen ergänzt die Fondskomposition. Edelmetalle können das Anlageportfolio abrunden. Das Engagement in Gold erfolgt durch den Erwerb physischer Goldbarren. Der Fonds wird aktiv entlang der Marktzyklen im Gold und im Silber bewirtschaftet. Basis dafür bildet die eigene fundamentale und technische Analyse. Aus dem Top-down-Ansatz resultiert ein konzentriertes Portfolio von Minengesellschaften und Edelmetallen.

Facts & Figures aktueller Monatsbericht (PDF)

Portfolio Management

Fritz Eggimann

Fritz Eggimann

Geschäftsleitung, Partner
Portfolio Management
eggimann[at]amgfonds.ch
+41 (41) 726 71 75
Bernhard Graf

Bernhard Graf

Portfolio Management
Kundenbetreuung
graf[at]amgfonds.ch
+41 (41) 726 71 74

Nachhaltigkeit / ESG

AMG Gold - Minen & Metalle
Halbjahresbericht 2022

Fritz Eggimann blickt auf das erste Halbjahr zurück und gibt einen kurzen Ausblick für die zweite Jahreshälfte 2022.

Facts & Figures
Portfolioallokationen

Branchenallokation

Währungsallokation

Top 10
Monatskommentar

Kommentar Juli 2022

Edelmetallaktien befinden sich nun schon seit 14 Wochen in einer Korrektur. Scharfe Korrekturen sind für diesen Sektor nicht unüblich. Überraschend für uns ist das Ausmass der Bewegung seit Ostern und dies ohne Gegenreaktion. So stehen die aktuellen Stimmungsindikatoren auf «extrem» pessimistisch, was die letzten 10 Jahre nur dreimal der Fall war. Danach folgte ausnahmslos ein Rally. Im Juli kamen bereits ein paar Zahlen für das zweite Quartal. Besser als erwartete Zahlen hatten keinen Kurseinfluss, Enttäuschungen wurden mit teilweise scharfen Kursabschlägen bestraft. Newmont Mining (NEM) als Schwergewicht im Sektor enttäuschte auf breiter Front. Der EBITDA von USD 1.15 Mrd. war gegenüber dem Q1 17% leichter, gegenüber dem Q2 vom Vorjahr um 28%. Der freie Cashflow (FCF) stieg wegen tieferen CAPEX im Q2 auf USD 524 Mio. (257 Mio. im Q1). Die Prognosen fürs Gesamtjahr wurden revidiert, die Produktion um -3%, Kosten um +10%. Die Aktie war schon vor den Zahlen schwach, brach dann aber nach den Q2 Zahlen um 13% ein. Dies ist ein herber Schlag für die Investoren und reflektiert die aktuelle Situation im Sektor. Newmont versucht, zwei geplante Grossprojekte wegen stark steigenden Baukosten (+20%) zu verzögern. Die Quartalsdividende von USD 0.55 bleibt unverändert und bringt mit dem tieferen Aktienkurs die Dividendenrendite auf 4.9%. Bauprojekte sind bei Investoren wegen Kostenüberschreitungen ein schwieriges Thema. Weil die Firmen am Kapitalmarkt de facto kein Geld mehr aufnehmen können, organisiert man sich anders. G- Mining Ventures (GMIN), eine kleine Position, die wir seit August 2021 im Portfolio halten, hat eine Finanzierung von über USD 500 Mio. ohne negativen Aktienkurseinfluss zusammengebracht. Ein Finanzpaket mit Franco-Nevada (Stream, Darlehen und Aktien) sowie einem neuen Grossaktionär bilden den Hauptteil der Finanzierung. Das Publikum wurde in diesem Fall ausgelassen, da dies sowieso nur Verkäufe generiert hätte. So steht der Aktienkurs heute höher als zu Monatsanfang, was uns freut. Positiv aufgefallen sind auch ein paar Aktienkurse von Minen in Australien, welche im Juli trotz schlechter Stimmung im Plus lagen. Wir sind bei Silver Lake Resources (SLR) und Gold Road Resources (GOR) dabei. Das FED hat wie erwartet die Leitzinsen am 27. Juli um 0.75% erhöht. Rezessionsängste haben zumindest bei den langen Bonds Entspannung gebracht und so wurde der Aufwärtstrend in den für den Goldpreis wichtigen realen Zinsen (mit erwarteter Inflation gerechnet) gestoppt. Das ist positiv für den Goldpreis.

Nachhaltigkeit

ESG-Konzept:

Wir berücksichtigen im Finanzanalyse- und Anlageentscheidungsverfahren ESG-Aspekte und wenden dabei im Anlageprozess eine Kombination von Ausschlusskriterien und ESG-Integrationsansatz an. Die Abkürzung ESG steht für «Environmental - Social - Governance».

Für die Analyse innerhalb des Nachhaltigkeitsansatzes stützen wir uns auf Daten von ausgewählten Drittanbietern sowie im Bedarfsfall auf eigene Analysen. Die Analysten und Portfolio Management Teams verantworten sowohl die Finanzanalyse als auch die ESG-Analyse. Damit stellen wir sicher, dass die Beurteilung und Umsetzung im Rahmen eines umfassenden und integrierten Anlageprozesses wiederkehrend durch die Entscheidungsträger im jeweiligen Fonds erfolgen.

In unserem Anlageprozess schliessen wir Anlagen in Gesellschaften mit schwächeren ESG-Ratings nicht per-se aus: Unternehmen, die das Thema Nachhaltigkeit überzeugend und konsequent angehen, können interessante Portfoliogesellschaften sein. 

Aktuelles ESG-Reporting:

  • Klassifizierung hinsichtlich U.N. Global Compact Ten Principles:
    Alle Portfoliogesellschaften im Fonds halten die U.N. Global Compact Ten Principles ein.
  • Aktuelle Portfoliostruktur unter Anwendung des ESG Risk Rating (by Sustainalytics):

Beim vorstehenden Fonds handelt sich um ein Finanzprodukt im Sinne des Art. 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 (Offenlegungsverordnung).

Kurzprofil
Domizil CH
Rechtsform Vertraglicher Anlagefonds
Anlageuniversum Edelmetall-Aktien global & Edelmetalle
Vermögensverwalter AMG Fondsverwaltung AG, Zug
Fondsleitung LLB Swiss Investment AG, Zürich
Depotbank Bank J. Safra Sarasin AG, Basel
Lancierungsdatum 18.04.2006
Empfohlener Anlagehorizont 5 Jahre
Referenzwährung CHF
ISIN / Bloomberg-Ticker (jeweilige Tranche) A: CH0024686773 / AMGGMMF SW
C: CH0197484386 / AMGGMMC SW
H (FX-hedged): CH0420487941 / AMGGMMH SW
Erfolgsverwendung ausschüttend (Dividenden & Kapitalgewinn)
Zeichnungen und Rücknahmen täglich (cut-off 13.00 CET)
Gewinnbeteiligung 8% über 5% Hürde, mit Hochwassermarke
Hochwassermarke inkl. Hürde CHF 226.74
Steuertransparenz CH, AT
Steuerstatus Deutschland Aktienfonds gemäss InvStG mit TFS
Vertriebszulassung CH

Gebührenstruktur

Ausgabe- und Rücknahmekommission keine
Vermögensverwaltungsgebühr p.a. Tranche A: 1.50%
Tranche C: 1.00%
Tranche H (FX-hedged): 1.00%
Kostenbelastung p.a. (per 31.12.2021; TER, vor Gewinnbeteiligung) Tranche A: 1.68%
Tranche C: 1.18%
Tranche H (FX-hedged): 1.18%
Performance Übersicht und Kennzahlen
Dauer Fonds XAU
1 Monat 1.9% 1.5%
3 Monate -14.0% -14.8%
12 Monate -18.9% -14.4%
3 Jahre p.a. -1.1% 2.4%
5 Jahre p.a. -0.1% 4.0%
seit Auflage p.a. -1.7% -3.8%
Jahr
2022 -16.8% -12.9%
2021 -13.8% -5.3%
2020 31.6% 23.1%
2019 43.9% 48.7%
2018 -19.5% -16.2%
seit Auflage -24.3% -46.7%

Kennzahlen (über die letzten 3 Jahre rollierend)

Historische Volatilität (p.a.) 40.1%
Sharpe ratio (-0.68% risikofreier Zinssatz) 0.01
Beta (vs. XAU) 1.03

Beachten Sie bitte die rechtlichen Informationen indem Sie auf die unten stehenden Schaltflächen drücken.

Zum Datenschutz

Zu den rechtlichen Hinweisen

Zur Informationspflicht